Gasballonfahrt nach Finnland

Mitsommer im Gasballon!

Passend zum längsten Tag des Jahres fuhren Axel Hunnekuhl und Andreas Zumrode mit dem Gasballon „Ferdinand Eimermacher“ vom Startplatz in Münster-Nienberge in 31h und 11 min nach Finnland.

Die Fahrt zählt als Qualifikationsfahrt zum Gordon Bennett Rennen, der Weltmeisterschaft der Gasballone, nächstes Jahr in Polen.

National muss eine lange und eine weite Fahrt durchgeführt werden. Die besten drei Teams aus Deutschland in diesem Wettbewerb dürfen an dem Rennen teilnehmen.

Weitere Bilder unter: www.hunnekuhl.net

Keine Kommentare

Erstelle einen Kommentar