Ballonfahrt mit dem D-OONE von MS-Nienberge nach Holthausen

Am Samstag, den 02.04.2016, hat Pilot Lucas mit Michael, welcher seit der Montgolfiade sein Interesse am Ballonfahren entdeckt hat und Simon, dem Azubi, sowie unseren Verfolger Maik, den Westfalen Ballon gefahren. Der Ballon war kurz zuvor bei der Jahresnachprüfung gewesen ohne Beanstandungen.

Gegen 17:00 trafen wir uns an der Ballonhalle, wo wir damit begannen die Flaschen zu prüfen, ob sie alle voll sind.
Danach sind wir auf die Startwiese gefahren, wo Andreas mit dem Racer schon am Aufrüsten war.
Wir sind kurz nach Andreas um 18:10 gestartet. Gefahren sind in Richtung Hohenholte, wo wir das Haus von Andreas nur knapp verfehlten (Schade um die Kiste Bier). Danach ging es ruhig und gemächlich weiter in Richtung Holthausen, wo wir schließlich mit 3-4Knoten auf einem Feldweg gelandet sind. Gedauert hat die schöne Fahrt bei diesigem Wetter 1:05h. Nach dem einpacken gab es für alle noch eine -natürlich alkoholfreie- Flasche Bier um dann zur Halle zurück zu fahren um den Ballon zu tanken und dann abzustellen.

Glück ab & Gut Land
Auf eine schöne Saison 2016!
Simon Göcke

Keine Kommentare

Erstelle einen Kommentar