Endlich wieder in der Luft!

Nach der langen Pause wegen der Corona Pandemie, dürfen wie endlich wieder unserem Hobby nachgehen und Ballonfahrten, auch mit Gästen, durchführen, natürlich mit den notwendigen Sicherheitsvorschriften wie Masken tragen und den nötigen Abstand einhalten, sofern es möglich ist.

Wir konnten am letzten Freitagmorgen eine wunderschöne Ballonfahrt von Nienberge, über den Flugplatz Münster-Osnabrück machen. Dort erlaubte man uns freundlicherweise ein Touch and Go aufgrund der sehr eingeschränkten Flugbewegungen, war das möglich. Danke an dieser Stelle an den zuständigen Lotsen!

Die Endlandung erfolgte im Sinniger Feld bei Emsdetten. Da momentan alle Felder bestellt sind und die Wiesenflächen im Münsterland immer weniger werden, entschieden wir uns nach 30 minütiger vergeblicher Suche nach einem geeigneten Landeplatz, am Rand eines Getreidefeldes runter zu gehen um die Hülle auf dem Querweg vor uns zu verpacken. An der Straß stand natürlich eine Telefonleitung und dahinter standen Rinder auf der Wiese.

Wir haben den Landwirt direkt kontaktiert und den „Schaden“ von ca. 10qm Getreidefläche, die wir beim Aufsetzen mit dem Korb platt gemacht haben, direkt zu begleichen. Der Landwirt war damit einverstanden und wir konnten einpacken und die Taufe durchführen.

Ein kurzes Video von der Fahrt könnt Ihr hier sehen:

 

1Kommentar
  • Christian
    Erstellt um 08:18h, 21 Juni

    Hallo Leute
    Hab euch eben direkt über meinem Haus in Bad Rothenfelde gesichtet. Anschließend habt ihr gesandet……
    Viel Spaß noch bei dem tollen Wetter und der interessanten Route.
    Christian

Erstelle einen Kommentar