Ballonfahrt am ersten Mai

Hallo Ballonsportfeunde,

am ersten Mai startete Andreas mit dem Altenberger auf der Planwiese in Telgte, es ging rechts an Sendenhorst vorbei und auf Drensteinfurt zu. Durch eine spontane Einladung hat er einem Mitfahrer der eigentlich nur zum Fotos machen dort war einen Platz im Korb angeboten, somit waren Andreas und Ich nicht mehr alleine sondern hatten eine sehr nette Begleitung von Peter, der nach der Fahrt noch ein spektakuläres verpacken des Ballones mithilfe eines Teleskobladers (den der Landwirt zu Verfügung stellte) miterleben durfte.

Glück ab

Philipp Busch

Keine Kommentare

Erstelle einen Kommentar