Jahresnachprüfung 2022

Am gestrigen Samstag stand bei uns die sogenannte „Jahresnachprüfung zur Feststellung der Lufttüchtigkeit“ an. Diese Prüfung ist ähnlich wie die TÜV-Prüfung eines PKW´s, nur dass sie jedes Jahr fällig ist. Für die Prüfung wird der Komplette Ballon samt Zubehör untersucht. Die Ballonülle wird aufgeblasen und gründlich untersucht. Der komplette Ballonkorb mit Brenner und Gasflaschen wird auf Funktion getestet und auf mögliche Beschädigungen untersucht.

Eine anschließende Dokumenatation bescheinigt die festgelstellte Lufttüchtigkeit des Heißluftballons. Nur so darf er weiterhin gefahren werden.

Glücklicherweise haben alle Ballone aus unserem Verein die Prüfung bestanden und sind somit ein weiteres Jahr voll Einsatzbereit.

Zugleich bot sich auch für vereinsfremde Heißluftballone aus der Region, die Möglichkeit zur Durchführung der Prüfung auf unserem Gelände. Somit konnte auch drei weiteren Heißluftballonen die Lufttüchtigkeit bescheinigt werden.

Vielen Dank an den Prüfer Benjamin Eimers (Eimers Ballooning) für den erfolgreichen Tag und die Möglichkeit zur Prüfung der Ballone bei uns auf der Startwiese!

Glück ab! Gut Land!

Keine Kommentare

Erstelle einen Kommentar